Ausstellung Dinzelschloss Villach

Eva Ornellas Bilder zeigen das, was den Menschen ausmacht, sein Herz.

In Mixed Media, Technik, baut sie ihre Bilder in Schichten, aus Zeitungsausschnitten, Fotos und andere Materialien auf, die bis an die Oberfläche der grafisch und malerisch gestalteten Leinwände durchscheinen. Die Künstlerin arbeitet hauptsächlich großformatig und nicht nur zum Thema Mensch.

Als Ärztin spannt sie mit den hier ausgestellten Bildern den Bogen vom wesentlichsten Organ unseres Körpers – dem Herz – bis zum Tod mit dem Totenkopfbild. Auf unser Herz sollten wir achten. Ein ungesunder Lebensstil macht es krank und Gesundheit ist wohl unser kostbarstes Gut.

„Sanum est Haleluja“, nennt sie eines ihrer Herzbilder, das zweite „580 PS“. Das Herz ist der Motor unseres Lebens, es leistet wirklich großartiges, pro Minute pumpt es ca. 6 Liter Blut in unsere Gefäße und Forscher haben in einer Studie herausgefunden, dassbei verliebten Paare das Herz synchron schlägt, wenn sie sich drei Minuten lang in die Augen schauen.Schlägt es nicht mehr ereilt uns der Tod.

(Text: Mag. Claudia Schauß)

Der Mensch im Fokus